Weiter …

Nach der Schulbandzeit entwickelte sich alles ganz schön langsam. Doch eines Tages kamen Micha und Ron auf mich zu. Was die machen wollten muss ich wohl nicht groß erzählen.

 

bild009

 

 

Sehr schnell war das Trio “RonJoeMi” geboren.

Nach neun Tagen stand schon der Gig vor der Tür. Kalt war’s, aber dafür ein paar warme Klänge von drei Klampfen und Stimmen für das erlesene Publikum.

 

 

 

beatles_01

Nachdem die Nachfrage nach Gigs immer größer wurde kam die Überlegung “RonJoeMi” zu vergrößern. Eine Rhythmusmaschine musste her. Nur einer kam zu diesem Zeitpunkt in Frage … Jürgen.

So wuchs die Band langsam zusammen. Eines Tages waren wir mit unserem Gesang nicht mehr so ganz zufrieden. Also holten wir uns die Stimmvirituosin “Martina” und den begnadeten Sänger “Stefan” mit ins Boot und Somit war “RonJoeMi” gestorben und die Band “Mayflower” geboren.

 

 


[menu name=“Musik-Geschichte“]