Straight Xpress

Mit der Band „Straight Xpress“ hat sich Mitte 2003 eine neue Band gegründet. Hauptsächlich haben wir uns mit eigenen Songs befaßt, welche in die Richtung „klassischer Rock“ gehen . Das Ergebnis konnten die Rund 60 Gäste meiner 30er Party Anfang 2004 hören. (Bilder sind unter Fotos „30er Party“ zu sehen.)

Leider hatten wir nach dem Gig eine Pechstrehne. Erst erhielten wir „mehr oder weniger“ eine Kündigung von unserem Proberaum (Insider kennen die Gesschichte). Gleich darauf erhielt Phil seinen Einzug in den Wehrdienst. Somit war für das Jahr 2004 das Thema Musik mit Straight Xpress erst einmal auf Eis gelegt.

Wie es weitergeht steht nun noch in den Sternen.

Oder doch nicht???

Ja, das zuvor geschriebene war bis November 2005 gültig. Doch im November haben wir einen klasse Proberaum gefunden und jeder von der „alten Garde“ hatte Lust weitere eine „geile Mucke“ – wie Phil es immer sagt – zu machen.

Jetzt haben wir unseren alten bekannten „Albi“ von who‘ neXt? wieder reaktiviert, so dass er nun auch bei Straight Xpress wieder in die Tasten haut. Schon jetzt freuen wir uns auf die neuen Songs und nun fährt der „Express“ weiter.

Gigs

Im April 2007 hatten wir nun endlich unseren langersehnten Gig. Dieser Fand in der Schützengilde Steinheim statt. Über 150 zahlende Gäste erlebten einen schönen gesellschaftlichen Abend beim 1. „3 Sounds of Rock Festival“. Zusammen mit Assskin (Stuttgart) und Oral Office (Sinsheim) wurde ein ohrenbetäubendes Konzert gefeiert.

Im November 2007 folgte das 2. „3 Sounds of Rock Festival“ beim TSG Steinheim. An diesem Tag bekleideten und EvenFlow (Stuttgart) und die FourFighers (Mainhardt). Leider war dieses Konzert, obwohl es musikalisch recht gut gelungen, nicht ds Gelbe vom Ei. Aber von Gig zu Gig werden neue Erfahrungen gesammelt.

Straight Xpress hat sich aufgelöst

Ende November habe ich aus privaten Gründen und schweren Herzens die Band verlassen und Straight Xpress hat sich leider aufgelöst.
Leider hatten wir keine Möglichkeit mehr unsere Songs zu Dokumentieren und auf CD zu bringen. Aber die Erinnerung bleibt und ich blicke auf schöne Zeiten zurück mit einer harmonischen Gruppe.

 


[menu name=“Musik-Geschichte“]